Start

Historie | Woher wir kommen

Seit 1985 fertigen wir im eigenen Hause hochwertige Werkzeuge, Formen und Spritzgussteile. Diese langjährige Erfahrung sowie die Freude an unserer Arbeit kommen heute unseren Kunden zugute. In den letzten Jahren bauten wir unser Unternehmen in Größe und Ausstattung stetig aus. Durch Zielstrebigkeit, Leistungsbereitschaft und Kundenfreundlichkeit werden wir uns auch in Zukunft immer weiter verbessern.

So hat das Unternehem sich entwickelt

  • 1985: Hans Buck gründete das Unternehmen in Rügland am Forstgraben 1.
  • 1992: Einzug in den Neubau mit 800 qm Grundfläche. Gründung eines Formenbaus.
  • 1997: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002.
  • 1999: Kauf der ersten 2K-Spritzgussmaschine.
  • 2001: Einführung des Tampondrucks.
  • 2003: Zertifizierung nach TS 16949. Einführung PPS-System mit MDE.
  • 2005: Erweiterung der Produktionsfläche um 400 qm.
  • 2007: Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001.
  • 2009: Erweiterung der Tampondruckabteilung, Kauf einer 3D-Tampondruckmaschine.
  • 2010: Der geschäftsführende Gesellschafter, Hans Buck, scheidet nach 25 Jahren aus dem Unternehmen aus.
  • 2013: Hallenerweiterung zur Verbesserung der logistischen Abläufe. Einstieg in die MUCELL Technologie und Erwerb einer 400t Engel-Spritzgussmaschine.

Sie möchten mehr über unsere Historie erfahren?

Lernen Sie das Team von Buck Spritzgussteile Formenbau bei einem unverbindlichen Gespräch persönlichen kennen. Mit unserem Know-how bringen wir Ihre Idee in Form.

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Produkte

Produkt von Buck Spritzgussteile Formenbau
Juli 2016

Lenkstockgehäuse für Automobilindustrie

Produkt von Buck Spritzgussteile Formenbau
Juli 2016

Lenkstockgehäuse für Automobilindustrie